Wie man neue Haare einer Rasse hinzufügt

Schritt 1: Laden der Oblivion.esm oder des gewünschten Plugins

Also, zuerst öffnest du das Contruction Set, dann klickst du auf das gelbe Ordnersymbol oben in der Symbolleiste. Wenn du nur den Standardrassen die Haare hinzufügen möchtest, machst du nur einen Doppelklick auf die Oblivion.esm und klickst auf OK. Falls du aber Änderungen an einer Nicht-Standard-Rasse (z.B. Mystische Elfe) machen möchtest, gehst du ein bisschen anders vor: du machst auf deinem gewüschten Plugin (Endung .esp) einen Doppelklick, doch bevor du auf OK drückst, klickst du auf die Schaltfläche “Set as Active File” und gehst dann auf OK.

Schritt 2: Die Haare ins Spiel einbinden

In der Menüleiste oben gehst auf den Menüpunkt “Character” und dann auf den Untermenüpunkt “Hair”. Ein Menü erscheint. Auf die Tabelle in der linken Hälte des Menüs klickst du mit der rechten Maustaste und gehst in diesem erscheinenden Kontextmenü auf “New”. In der leeren Zeile gibst du eine ID für die Frisur ein (z.B. HumanHair1) und bestätigst mit OK. Nun widmest du dich der rechten Hälfte des Menus “Hair”. In der leeren Zeile gibst du einen Namen für die Haare ein, der dann im Spiel zu sehen ist (z.B. New Hair 1). Im Kästchen bei “Playable” machst du einen Haken, damit man diese Haare im Spiel auch spielen kann. Dann klickst du auf die Schaltfläche “Add NIF File” und suchst dir die Haar-Mesh (Endung .nif) heraus (die .nif markieren und mit OK bestätigen). Mit einem Klick auf die Schaltfläche “Add Image File” wählst du die Textur (Endung .dds) aus. Bei Haaren von Ren oder Human Hair heißt die Textur “RenHair01”. Am besten man guckt sich die Ordnerstruktur des Archivs (meistens mit der Endung .7z oder .rar) genau an, damit man weiß, welche Meshes und Texturen man braucht und wo sie liegen. Wenn du die Haar-Mesh und die Haar-Textur herausgesucht hast, klickst du nun auf OK.

Schritt 3: Die Haare der Rasse hinzufügen

Du öffnest nochmal das “Hair”-Menü. Zusätzlich öffnest du das Menü “Race”, welches du auch unter dem Menüpunkt “Character” findest. (beide Fenster geöffnet lassen!) Wähle im Menüpunkt “Race” deine gewünschte Rasse aus, der du die neuen Haare hinzufügen möchtest. Gehe dann auf den Reiter “Body Data”. Wechsle nun zum Fenster “Hair”, klicke auf den Eintrag mit der neuen Frisur (welcher mit einem Sternchen gekennzeichnet ist) mit gedrückter Maustaste und ziehe ihn in das weiße Feld rechts unten namens “Hair Styles” des Untermenüs “Body Data” im Menü “Race”. (Wenn der Mauszeiger mit dem durchgestrichen roten Kreis zu einem grauen Pfeil, mit einem Kreuz unten, geworden ist, kannst du die Maustaste loslassen) Wiederhole die Schritte 1-3, wenn du mehr als eine Frisur der Rasse hinzufügen möchtest, ansonsten schließe das Menü “Race” mit einem Klick auf OK.

Schritt 4: Das Plugin speichern

Schließe auch das Menü “Hair”. Nun klickst du auf das Symbol, das wie eine Diskette aussieht (“Save Plugin”), damit wird das Plugin gespeichert. Gebe einen Namen für das Plugin in die leere Zeile ein und klicke zum Schluss auf die Schaltfläche “Speichern”.

Glückwunsch! Du hast so eben einer Rasse neue Haare hinzugefügt.

Jetzt muss nur dein neues Plugin unter “Spieldateien” im Oblivion-Start-Menü mit einem Klick auf das Kästchen aktiviert werden. Jetzt kannst du Oblivion starten, ein neues Spiel beginnen oder mit dem Konsolenbefehl “Showracemenu” deinem Charakter die neue Frisur verpassen.

Ich wünsche euch noch viel Spaß beim ausprobieren.